Mein Engel

Du wurdest uns gegeben und viel zu früh genommen. 

 

Wir haben uns alle so auf dich gefreut alle waren schon so gespannt auf dich, auch deine große Schwester war so stolz. Jeden morgen hat sie dich lieb gehabt, dir einen Kuss gegeben  und immer wieder hat sie dir vorgesungen.

Es gab zwar immer wieder hoch und tiefs zwischen deinen Papa und mir aber das haben wir in den Griff bekommen. Auch waren die ersten 12 Wochen wo du in mir gewohnt hast der reinste Horror wir hatten so eine Angst dich zu verlieren da dein Geschwisterchen im vergangen Jahr schon zu den Engel gereist ist. Aber als die Zeit dann überstanden war, war die Freude umso größer.

Oma hatte dir schon eine Wiege gekauft gehabt und auch sonst war alles für dich da. Du musstest nur noch geboren werden.

 

Doch dann kam der Tag an dem wir erfahren mussten dass auch du zu den Engeln reist. Es hat uns den Boden unter den Füßen weggerissen. Wir waren am Boden zerstört und sind es auch immer noch.  Wir haben uns so gefreut und dann hast du uns einfach verlassen. Warum wissen wir bisher noch nicht, hoffen aber das wir da bald eine Antwort erhalten werden.

Es tut so weh dich nicht bei mir zu haben.

 

Einen Tag nach der Diagnose mussten Papa und ich wieder ins Krankenhaus deine Geburt wurde eingeleitet. Doch du wolltest dich nicht von mir trennen. Nach 8 Stunden Wehentropf und unendlichen Schmerzen tat sich nichts. Erst als ich mit Papa eine Runde gelaufen bin tat es dann einen Schlag. Nun sollte es sehr schnell gehen die Ärzte wurden von der Hebamme Christiane informiert und alle eilten schnell zum Kreissaal. Es ging dann auch relativ zügig doch als die Ärztin dann dein Fruchtblase öffnete warst du der Meinung nicht zu gehen.

 

Doch sie mussten dich ja irgendwie holen. Dann war es so weit.

Am 05.07.2011 um 19:55 Uhr erblicktest du unsere Welt auf der du nicht leben darfst. Du hast sie dir aber angeschaut denn du wurdest mit geöffneten Augen still geboren. Du bist so ein süsses Mädchen du hast soviel von deiner großen Schwester nur deine Haare waren heller als Leonie ihre.

 

Papa und ich haben dann noch ganz lange mit dir verbracht, es war ja die einzige Zeit die wir hatten mit dir. Christiane war die ganze Zeit bei uns auch Oma kam um dich zu sehen. Sie war leider die einzige ausser uns die dich kennenlernen durfte.

 

Meine kleine Finja ich vermisse dich jeden Tag so sehr das kannst du dir garnicht vorstellen. Warum musstest du nur gehen und konntest nicht bei uns bleiben? Warum nur Warum?

 

Es ist so unfassbar… es scheint das die Welt sich ohne mich weiter dreht denn für mich ist die Zeit stehen geblieben.

 

Ich Liebe dich meine kleine Finja

 

Deine Mama.

Mein kleiner Engel,

jeden Tag muss ich an dich denken du fehlst uns so sehr. Es ist so schwer zu verstehen warum du nicht bei uns sein kannst das wir dir nur nahe sind wenn wir auf den Fiedhof gehen, dich aber doch nicht in den Arm nehmen können. Dich nicht trösten dürfen wenn es dir schlecht geht dich nicht beschützen können.

Es gibt Zeiten in dennen ich wünschte du wärst noch in meinen Bauch und dann kommt die Gewissheit... du bist nicht mehr da. Das macht mich immer sehr sehr traurig und ich frage mich wieder warum du? warum nur?

Deine große Schwester hat dich in deinem zu Hause nun auch schon mit besucht und ich glaube sie hat auch verstanden das du jetzt bei den anderen Kindern im Himmel bist.

Gib nur gut acht auf Sie du bist jetzt ihr Schutzengel meine kleine Finja.

 

Meine kleine Finja-du kannst nicht bei uns sein-aber in unseren Herzen wirst du immer weiterleben und unvergessen bleiben.

Es fällt mir schwer
ohne dich zu leben,
jeden Tag zu jeder Zeit
einfach alles zu geben.
Ich denk so oft
zurück an das was war,
an jedem so geliebten
vergangenen Tag.
Ich stell mir vor
dass du zu mir stehst
und jeden meiner Wege
an meiner Seite gehst.
Ich denke an so vieles
seit dem du nicht mehr bist,
denn du hast mir gezeigt
wie wertvoll das Leben ist.

Wir war'n geboren um zu leben
mit den Wundern jeder Zeit,
sich niemals zu vergessen
bis in aller Ewigkeit.
Wir war'n geboren um zu leben
für den einen Augenblick,
bei dem jeder von uns spürte
wie wertvoll Leben ist.

 

 

Ich Liebe dich mein kleiner Schatz

deine Mama

Mein kleiner Engel,

nun ist bald Weihnachten und eigentlich solltest du auch mit uns feiern. Doch du tust das nun im Sternenkinderland mit all den anderen kleinen Kindern.

Wie gern hätte ich dich bei mir, dich in den Arm zu nehmen dich zu küssen.

Auch wenn viele Menschen sagen "die Zeit heilt alle Wunden" das tut sie nicht denn du wirst niewieder bei uns sein können.

Von Tag zu Tag vermisse ich dich mehr.....und stelle mir vor wie schön es doch wäre jetzt mit dir.

Nun sollst du auch erfahren was du vielleicht schon weisst, du wirst große Schwester. Ein kleines Baby wächst in Mamas Bauch und ich weiss du passt immer gut drauf auf.

Mein kleiner Engel ich liebe dich und werde dich niemals vergessen du gehörst zu uns!

 

In Liebe deine Mama

Mein kleiner Schatz,

es gibt keinen Tag an den ich nicht an dich denke du fehlst mir so sehr.  Nun habe ich schon fast 15 Wochen dein Geschwisterchen in meinen Bauch und der Bauch von Mama wächst es errinnert mich an die Zeit mit dir als du noch bei uns warst. Als alles noch in Ordnung war.

du fehlst uns so mein kleiner Schatz....

Du wirst immer in unserem Herzen weiter leben

Hallo mein kleiner Schatz,

normal würde man fragen wie geht es dir? Aber im Sternenland wird es dir gut gehen bei all den anderen Kindern.

Hier auf Erden fehlst du uns sehr, ich bin immer noch sehr traurig das du nicht bei uns sein kannst. Auch deine große Schwester fragt immer wieder nach dir, sie würde so gerne mit dir in ihrem neuen Bettchen kuscheln hat sie mir jetzt schon 2 mal gesagt.

Meine kleine Finja ich hoffe du passt auch weiter auf deine große Schwester und auf deine kleine Schwester auf du bist ihr Schutzengel.... und sie haben den besten Schutzengel überhaupt.  Fast 19 Wochen wächst deine kleine Schwester nun schon in Mamas Bauch und immerwieder denke ich daran wie du in meinen Bauch warst. In den Momenten werde ich immer sehr traurig... traurig das du von uns gegangen bist und ich dich nicht bei mir haben darf. Heute hab ich mir deine Bilder angeschaut ich habe nur noch geweint weil ich dich sooooo sehr vermissen tu.

Mein kleiner Engel ich weiss dir geht es dort wo du jetzt bist gut und immer werden wir an dich denken denn du gehörtst zu uns.

Ich Liebe dich

deine Mama.

Hallo mein kleiner großer Schatz,

jeden Tag denk ich an dich und muss feststellen wie sehr du mir fehlst. Mitlerweile ist deine kleine Schwester gesund und munter bei uns angekommen.

Deine große Schwester ist so glücklich mit ihr sie spielen oft zusammen und machen richtig quatsch. Nur eine fehlt dabei und das bist du mein Schatz. 

Ich würde mir so wünschen dich noch einmal zu sehen, zu sehen wie du jetzt aussehen würdest zu sehen ob du genauso viel blödsinn machst wie deine große Schwester, du fehlst uns einfach. Du hast so eine große Lücke hinterlassen die auch niemand mehr schließen kann. Bald wird es nun wieder Frühling und ich kann dir endlich deinen Garten neu machen mit vielen bunten Farben.

Ich vermisse dich Finja... kussi deine Mama

Hallo meine große.... Nun bist du schon 2 Jahre alt. 2 Jahre die du aber schon nicht mehr bei uns sein kannst. Deine beiden Schwestern halten uns ganz schön auf trapp... manchmal stell ich mir vor wie es wäre wenn du noch dazwischen rumtoben würdest? 

Deine große Schwester hat auch nach dir gefragt und warum du denn nicht an deinem Geburtstag zu uns kommen kannst? Ich erklärte ihr das du mit all den anderen Sternenkindern oben im Himmel wohnst. Jetzt ist sie ganz stolz und erzählt jedem "ich habe ein Fliegengelchen und sie heißt Finja und passt immer auf uns auf."

Bald werden wir dich täglich besuchen können... denn wir kommen zu dir. Wir wollen uns ein Häuschen kaufen um immer in deiner Nähe zu sein. Du fehlst uns sehr... du kleines Fliegengelchen... 

Wir vermissen dich... tausend küsse und in unendlicher Liebe deine Mama

Nun sind schon 3 Jahre vergangen 

3 Jahre die wir ohne dich leben müssen... vermissen tun wir dich jeden Tag. Deine Schwestern wissen auch wo sie dich besuchen können und seit dem wir alle an einem Ort wohnen können wir dich öfter besuchen kommen. Deine Leonie erzählt immer wieder von dir... du bist ihr Fliegengelchen das auf sie und Zoe aufpasst. Das machst du natürlich auch....

Wie es wohl jetzt wäre mit euch drein... wahrscheinlich noch ein schlimmerer Zickenkrieg wie es schon ist. 3 Mädchen die sich zu Hause streiten... aber es wäre schön denn dann wärst du nicht im Himmel sondern hier.

Immer wirst du in unserem Herzen bleiben niemals werden wir dich vergessen

 

In ewiger Liebe


Gratis Homepage erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!